Lindenberg Köln

 

35 Jahre erfolgreich in der Kölner Innenstadt.

Herr Willi Lindenberg hat sein Hobby am 06.01.1979 zum Beruf, bzw. zur Berufung gemacht.

Er war mit Leib und Seele praktizierender Modellbahner.

In der Erinnerung seiner Tochter wurde in den 70er Jahren, damals auf privatem Terrain, das Privathaus um seine 1:87er Modelleisenbahn gebaut.

 

Mit seiner Tochter hat er das Geschäft mitten in der Kölner Innenstadt eröffnet.

Hier ist es nach einigen Umbauten immer noch ansässig.

Neben einem umfangreichen Eisenbahnsortiment aller wichtigen Modelleisenbahnfirmen, speziell auch dem Landschaftsbau, gibt es noch eine sehr umfangreiche militärische Plastikabteilung, die sich mit dem Zubehör tadellos ergänzt.

Autos im Maßstab 1:87 und eine eigene Werkstatt ergänzen das Sortiment.

 

Wir führen Reparaturen, Wartung, Reinigung und Digitalumbauten

aller gängigen Hersteller für Sie gerne fachmännisch aus.

 

Zudem führen wir zusätzlich zu den Herstellern des Rollenden Materials auch diverse Digital-Hersteller in unserem Programm.

 

Mit dem Nachlass von Herrn W. Lindenberg eröffnete am 8.8.2008 ein zweites Geschäft "Fundgrube HP4" in der Hohen Pforte 4. Hier werden überwiegend Gebrauchtes und Sonderposten verkauft.

Auch hier feierten wir schon unser 5-jähriges Bestehen im Sommer 2013.

Wir beschäftigen insgesamt in beiden Geschäften je nach Saison bis zu 12 Personen.

 

Wir sind Mitglied in der EUROTRAIN-Gruppe der Idee & Spiel sowie Mitglied der W13+ (Wilde Dreizehn). Das ist eine Händlervereinigung großer Fachhändler gleich welchen Verbandes.

Ausgegeben in 0.2 Sek. durch yanis42