Heeresübungen 1970er Jahre
Großer Bär 76 - Standhafte Chatten 77 - Blaue Donau 78

Artikel-Nr.: 5089
EAN (GTIN): 2000001818626


Preis
14,95 €


(Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Bitte fragen Sie die Lieferbarkeit an*



In der Verteidigungsplanung der NATO im Kalten Krieg kam den drei deutschen Korps eine Schlüsselrolle bei der Verteidigung der Bundesrepublik Deutschland zu. Als mögliche Einfallstore für die hochgerüsteten Warschauer Pakt Panzer-Armeen standen im Focus der Verteidigungsbemühungen: die Norddeutsche Tiefebene mit dem I. (GE) Korps, das "Fulda-Gap" mit dem III. (GE) Korps und die Mittel- und Hochgebirgslandschaften Süddeutschlands mit dem II. (GE) Korps. In den 1970er Jahren führte jedes deutsche Korps abwechselnd eine Heeresübung durch. Vorliegende Publikation beschreibt detailreich in Wort und Bild die drei Volltruppen-Heeresübungen Großer Bär 76, Standhafte Chatten 77 und Blaue Donau 78 mitsamt dem eingesetzten Fuhrpark der Bundeswehr und der teilnehmenden alliierten Verbände.

Anzahl Fotos und Illustrationen:
Durchgehend mit 65 Farbfotos, 50 Schwarz/Weiss-Fotos und 10 Grafiken bebildert
Text - Sprache:
Deutscher Text
Seitenanzahl:
64







(*) Es ist nicht gewiss, wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird. Bitte fragen Sie die Verfügbarkeit bei uns an oder versuchen Sie es in ein paar Tagen erneut.


<Zurück

Weitere Artikel dieser Gruppe


Ausgegeben in 0.31 Sek. durch yanis42