FV4201 Chieftain
Großbritanniens Kampfpanzer des Kalten Krieges, British Spezial

Artikel-Nr.: 9031
EAN (GTIN): 2000001737453


Preis
14,95 €


(Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Artikel am Lager. Lieferzeit: 2-4 Werktage.*





Der FV4201 Chieftain war der erste speziell für alle Kampfarten entwickelte Kampfpanzer der British Army, in Englisch als "Main Battle Tank" (MBT) bezeichnet. Der Panzertyp diente während fast des gesamten Kalten Krieges als Hauptwaffensystem des Royal Armoured Corps. Bei seiner Einführung in den 1960er Jahren löste der Chieftain die damals bei der British Army eingesetzten mittleren und schweren Panzer ab, den FV4007 Centurion und den FV214 Conqueror. Ziel der Entwicklung des Chieftain war ein Fahrzeug, das die Gefechtsfelder in Westeuropa dominieren können sollte, falls der Kalte Krieg in einen realen Konflikt ausgeufert wäre. Weiterhin wurde darauf Wert gelegt, dass das Fahrzeug sowjetischen Panzerentwicklungen seiner Zeit überlegen sein sollte.
Insgesamt erhielt die British Army 941 Kampfpanzer FV4201 Chieftain. Vorliegende Publikation beschreibt akribisch und hochdetailliert die verschiedenen Ausführungen (Marks) des FV4201 Chieftain sowie umfassend seine Entwicklung und Technik in zahlreichen bisher unveröffentlichten Einsatz- und Manöverfotos.
Anzahl Fotos und Illustrationen:
Durchgehend mit 92 Farbfotos und 36 Schwarz/Weiss-Fotos bebildert
Text - Sprache:
Komplett Deutsch
Seitenanzahl:
72







(*) Artikel am Lager. Lieferzeit: 2-4 Werktage -Zwischenverkauf vorbehalten.


<Zurück

Weitere Artikel dieser Gruppe


Ausgegeben in 0.35 Sek. durch yanis42