Sie befinden sich hier: Modelleisenbahn Spur Z > Literatur > Bücher

Lust auf Landschaft
Wie eine Märklin-Anlage entsteht, vom Gleisbau bis zur PC-Steueru.

Artikel-Nr.: 581305
EAN (GTIN): 2000001316184


Preis
19,95 €


(Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Bitte fragen Sie die Lieferbarkeit an*



112 Seiten, Format 24,4 x 29,3 cm, Hardcovereinband, mit über 200 Fotos
ISBN: 978-3-83750-920-5
Autor: Klaus Eckert
Erscheinungstermin: 01.08.2013

Wer einem Modellbahn-Profi beim Bau einer absolut vorbildlichen Anlage über die Schulter schauen will, kommt an diesem ebenso kompakten wie reich illustrierten Praxisratgeber nicht vorbei. Wenn die Planung abgeschlossen ist, ein Gleisplan entworfen wurde und der Unterbau steht, geht’s mit großem Elan an die praktische Anlagengestaltung. Die Gleise werden verlegt, und das Gleisumfeld gestaltet. Dann folgt eine der Lieblingsbeschäftigung vieler Anlagenbauer: der Landschaftsbau. Felsen und Tunnels entstehen, eine gemauerte Brücke führt über einen kleinen See, detailreiche Szenen sorgen für Leben auf der Anlage.



Eigene Kapitel befassen sich u. a. mit diesen Themen:

Gleisbau und das mechanische Stellwerk
Paradestrecke für Paradezüge
Von der Stadt auf’s Land
Gewässergestaltung: Rund um den See
Begrünen und Begrasen
Schattenbahnhof – der Parkplatz für Züge
Fahren und Schalten: Steuerung mit dem PC



Im Mittelpunkt der Märklin-Anlage steht ein mittelgroßer Bahnhof, der abwechslungsreichen Betrieb garantiert. Viele Abstellgleise sorgen für reichlich Rangierfahrten. Gefahren wird natürlich digital. Eine unverzichtbare Informationsquelle für Modellbahnfans, die vor dem Bau einer eigenen Anlage stehen.

Auszüge aus unserem Inhalt

Einleitung

Lebendige Atmosphäre

Bildstrecke

Stadt und Land

Impressionen einer Modellbahn-Landschaft in der Baugröße H0

Mit offenen Augen

Ein Gang durchs Grüne oder zum Bahnhof schärft den Blick für vorbildgetreue Details

Gut gebettet

So gelingen die Verlegearbeiten für das Märklin-K-Gleis und dessen Bettung

Weichenstellung

Modellbau-Servos sorgen für eine komfortable Schaltung von K-Weichen

Litze und Leitung

Stellwerkselemente lassen sich leicht nachbilden und machen optisch viel her

Petri Heil

Wie entsteht ein kleiner See mit Fischen, Pflanzen und einem Angler im Boot?

Gips und Grünstreu

Zuerst wird die Landschaft ausgeformt, danach können die Gräser wachsen

Rhabarber und Lauch

Mit lasergeschnittenen Modell-Pflanzen lassen sich hübsche Garten anlegen

Vorsicht Kufladen

Nette kleine Details sind das Salz in der Suppe jeder Modellbahn-Gestaltung

Blumen am Bahnsteig

Aus einem Bausatz entsteht ein schmuckes Bahnhofsgebäude nebst Umfeld

Zeichen setzen

Signale sind auch als bausätze erhältlich, rasch aufgebaut und platziert

Feiner Fensterblick

Auf einer Anhöhe findet ein Jagdschloss mit Inneneinrichtung seinen Platz

Alltag im Werk

Eine kleine Fabrik mit Gleisanschluss als reizvolle Ergänzung zum Bahnhofsareal

Feine Fassaden

Ausgestaltete Stadthäuser sind Anlagen-Kulisse und Hingucker zugleich

Licht aus, Lampen an!

Nächtliche Szenen im Bahnhof und der Stadt

Kollege Computer

Grundsätzliches zu Einbau, Funktion und Vorteil einer digitalen Anlagen-Steuerung

Basteltipps auf einem Blick

Zubehör und Produkte für den Landschaftsbau

Stichwortverzeichnis









(*) Es ist nicht gewiss, wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird. Bitte fragen Sie die Verfügbarkeit bei uns an oder versuchen Sie es in ein paar Tagen erneut.


<Zurück

Weitere Artikel dieser Gruppe


Ausgegeben in 0.15 Sek. durch yanis42