Moselstrecke
Koblenz Trier

Artikel-Nr.: 531701
EAN (GTIN): 2000001341438


Preis
12,19 €


(Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Artikel am Lager. Lieferzeit: 2-4 Werktage.*





EJ Sonderausgabe 1/2017

92 Seiten im DIN-A4-Format, Klammerbindung

ISBN: 978 -3-89610 -682-7
Autor: Udo Kandler · Jahrgang: 2017
Erscheinungstermin: 19.01.2017

Die landschaftlich überaus reizvolle Moselstrecke Koblenz – Trier weist mit dem Kaiser-Wilhelm-Tunnel, dem Pündericher Hangviadukt und der doppelströckigen Moselbrücke bei Bullay spektakuläre Kunstbauten auf. Bis 1973 herrschte ein abwechslungsreicher Dampfbetrieb, insbesondere die schweren Güterzügen mit Baureihe 44 lockten zahlreiche Eisenbahnfans an die Mosel.

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial - Wie schnell doch die Zeit vergeht
Galerie
Baugeschichte - Königsetappe der Kanonenbahn
Fernreiseverkehr - Berlin, Paris & Norddeich Mole
Moselbrücken - Ungleiches Quartett
Gütersparte - Montanverkehr dominiert
Betriebsmaschinendienst - Traktionswandel mit Verspätung
Kaiser-Wilhelm-Tunnel - Der Kaiser zur Ehr
Nebenbahn nach Traben-Trarbach - Moselweinbahn – Bimmelbahn mit Zukunft
Chronik
Fachhändler-Adressen
Quellenverzeichnis
Impressum & Vorschau








(*) Artikel am Lager. Lieferzeit: 2-4 Werktage -Zwischenverkauf vorbehalten.


<Zurück

Weitere Artikel dieser Gruppe


Ausgegeben in 0.18 Sek. durch yanis42